Herzlich Willkommen beim CDU Kreisverband Darmstadt-Dieburg

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer CDU-Homepage,

wir freuen uns, dass Sie sich für Politik interessieren und wollen Sie auf unserer Homepage über die Politik im Landkreis Darmstadt-Dieburg, in Hessen, in Deutschland und in Europa informieren.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben oder auch Kritik äußern wollen, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Wir antworten garantiert!

Eine Partei lebt - wie auch jeder Verein - von ihren Mitgliedern: genauso verhält es sich auch bei uns, der Christlich Demokratischen Union! Schnuppern Sie einmal bei uns herein, informieren Sie sich und werden Sie Mitglied! Den Mitgliedsantrag finden Sie hier.

Herzliche Grüße
Ihr

Gottfried Milde

Kreisvorsitzender
 




 
22.05.2017
Senioren-Union Groß-Zimmern entdeckt Seligenstadt.
Die Vorsitzende der Senioren-Union Groß-Zimmern, Marion Thürmer, hatte die Mitglieder für den 18.5.2017 zu einer Fahrt nach Seligenstadt eingeladen und die Teilnehmer im Bus herzlich begrüßt!
Obwohl der Wetterbericht nicht gerade positiv war, zeigte sich das Wetter von einer guten Seite.

21.05.2017
Darmstadt-Dieburg durch Ralph Pittich im Landesvorstand vertreten

Auf dem Landesmittelstandstag der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Hessen (MIT) in Langen wurde der 41-jährige Marco Reuter (Weilmünster) mit 97  % der abgegebenen Stimmen als Landesvorsitzender gewählt. Er folgt auf Frank Hartmann (Petersberg) der nach 6 Jahren nicht mehr kandidierte. Ralph Pittich, MIT-Kreisvorsitzender in Darmstadt-Dieburg, wurde als Beisitzer in den Landesvorstand gewählt.


18.05.2017
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am Sonntag, den 21. Mai 2017 findet im Fischbachtal die Bürgermeisterwahl statt. Sie entscheiden, wer für die nächsten 6 Jahre als Bürgermeister die Geschicke unserer Gemeinde lenken wird.

17.05.2017
Ich stehe für die Innenentwicklung in unseren Ortsteilen.
Es gibt viele freien Flächen in den Innenbereichen unserer Ortsteile.

16.05.2017
Forderung nach langfristigem Betreuungsplatzkonzept für Kinder von der Kinderkrippe bis zur Grundschule wurde von SPD-FWW-Mehrheit abgelehnt
„Wir machen uns nach wie vor große Sorgen um die derzeitige und künftige Betreuungssituation von Kindern unter drei Jahren in Weiterstadt. Es wurden an Eltern von 71 bis 90 Kindern unter drei Jahren Schreiben versandt (siehe Darmstädter Echo vom 16. Januar 2017), denen die Stadt Weiterstadt mangels aktuell freier Plätze eine Absage für einen Betreuungsplatz (Krippenplatz) erteilen musste“, erläutert Fraktionsvorsitzender Lutz Köhler die Intension eines gemeinsamen CDU-ALW-Antrags für die Stadtverordnetenversammlung am 30. März 2017.

16.05.2017
Die Sanierung der Hauptstraße in Gräfenhausen ist so gut wie abgeschlossen. Neben einer deutlichen ästhetischen Aufwertung bringt die Sanierung der Hauptstraße nun auch eine neue Verkehrsführung mit sich, da sie fortan nur noch als Einbahnstraße in Richtung Wixhausen passierbar sein wird.