Neuigkeiten/Presse
28.07.2017
„Über 2,6 Millionen Euro fließen aus dem diesjährigen Innvestitionsfondsprogramm in den Landkreis Darmstadt-Dieburg", sagte der Landtagsabgeordnete und hessische CDU-Generalsekretär Manfred Pentz anlässlich der kürzlich von Finanzminister Dr. Thomas Schäfer veröffentlichten Projektliste für das Darlehensförderprogramm 2017 des Hessischen Investitionsfonds. „Diese Mittel ergänzen die Investitionshilfen von Bund und Land, die über die Kommunalinvestitionsprogramme I und II unseren Kommunen zugutekommen und werden zusätzlich zu den Geldern aus dem Kommunalen Finanzausgleich ausgezahlt“, führt Pentz weiter aus.
Über die beiden Kommunalinvestitionsprogramme werden den Kommunen in Hessen insgesamt mehr als 1,5 Milliarden Euro für kommunale Zukunftsinvestitionen zur Verfügung gestellt. Der Kommunale Finanzausgleich weist zudem aktuell die Rekordsumme von fast 4,6 Milliarden Euro auf. An die kommunale Familie in Hessen fließen somit in diesem Jahr so viele KFA-Mittel wie noch nie. Damit schafft das Land hervorragende Rahmenbedingungen, um in den Kommunen in die Zukunft investieren zu können.
weiter

27.07.2017
CDU Schaafheim mit dabei

Im Rahmen der Feierlichkeiten „1200 Jahre Schaafheim“ richtet die Gemeinde Schaafheim im Jubiläumsjahr 2017 eine etwas andere Festveranstaltung aus. Am „Fest der Vereine“, das am traditionellen Kerbwochenende vor der Kulturhalle stattfindet, werden der Athletik Sport Verein, der AGV Bruderkette, der Turnverein, die Christliche Gemeinschaft, die Sängervereinigung, der Fußballclub Viktoria, die SPD Gemeindeverband, der Bogenclub Diana, der Volleyballclub, der Kleinkaliber Schützenverein, der Kegelclub Gemütlichkeit, der Heimat- und Geschichtsverein, der Landfrauenverein, der Reit- und Fahrverein und der CDU Gemeindeverband dieses Fest tatkräftig unterstützen und den Ausschank der Getränke sowie den Barbetrieb übernehmen.

Auch wird für das leibliche Wohl bestens gesorgt sein. Hier konnte die Gemeinde Schaafheim verschiedene Gastronomen engagieren, die für die Bewirtung mit verschiedenen Speisen und Köstlichkeiten sorgen werden.


26.07.2017
Am 26.6. wurde unser Parteimitglied Markus Römermann (links im Bild) in den Gemeindevorstand der Gemeinde Otzberg berufen. Markus tritt die Nachfolge des leider viel zu früh verstorbenen Werner Müller an. Wir wünschen Markus viel Geschick und Weitsicht in seinem verantwortungsvollen Amt.

25.07.2017
Alexander Kreissl stellt sich im Rahmen seiner Dialogtour vor in Balkhausen, Felsbergstr. 35 im Hof von Jährlings am Do. 27. Juli ab 19:30

24.07.2017 | Redaktion
IUHAS-Fraktionsvorsitzender nahm an Beratung teil, obwohl er es nicht durfte
Bei dem von der IUHAS in der letzten Gemeindevertretung beantragten Teilnahme an einem EU-Projekt gab es ganz offenbar einen Interessenkonflikt des Antragstellers. Konkret hätte der Fraktionsvorsitzende der IUHAS, der gleichzeitig auch Vorsitzender des Partnerschaftsvereins ist, nicht an der Beratung und Diskussion zu dem Antrag teilnehmen dürfen. Da er es wider besseren Wissens - er war immerhin fünf Jahre Parlamentsvorsitzender - trotzdem tat, ist die Abstimmung nun ungültig.

23.07.2017 | Redaktion
Am 12. August geht es zur Abtei Maria Laach und nach Beilstein an die Mosel
Der diesjährige CDU-Sommerausflug zur Abtei Maria Laach und nach Beilstein an der Mosel findet am Samstag, 12.08.2017, statt. Alle Bürgerinnen und Bürger sind wie immer recht herzlich eingeladen.

Start ist um 8 Uhr am Rathaus in Alsbach, in der Sandwiese bei der Fa. Wölfel sowie an der "Alten Schule" in Hähnlein wenige Minuten später.


19.07.2017
Mit guter Beteiligung und gut gelaunt, fuhr die Senioren-Union Groß-Zimmern, am 13.7.2017 in die Landeshauptstadt Wiesbaden.

17.07.2017
Mühltals Bürgermeisterin Dr. Astrid Mannes, die für die CDU als Direktkandidatin im Wahlkreis Darmstadt für den Deutschen Bundestag kandidiert, startet eine Sommertour zu verschiedenen landwirtschaftlichen Betrieben. Mannes will sich bei Höfen in Darmstadt und im Landkreis Darmstadt-Dieburg einen Einblick in die Situation und Problemlagen der Landwirte verschaffen. Sie wird u. a. einen Darmstädter Schweinebetrieb mit Biogasanlage, einen Spargelhof in Darmstadt,  einen Gemüsebauern in Griesheim sowie einen Bio-Geflügelhof in Modautal-Brandau besuchen.
weiter

17.07.2017 | Redaktion
"Darmstädter Echo" berichtet - doch fehlende Ideen sind nicht das Problem
In seiner heutigen Ausgabe berichtet das "Darmstädter Echo" über einen von der IUHAS gestellten Antrag zur Neugestaltung des Hähnleiner Marktplatzes.

Aus Sicht der CDU-Fraktion gab es aber nie ein Ideen-Problem, sondern immer nur ein Umsetzungs-Problem. Die IUHAS stellen seit einem Jahrzehnt den Bürgermeister, hatten von 2011-2016 eine satte Mehrheit mit der SPD im Parlament. Anblick und Zustand des Marktplatzes haben sich in dieser Zeit kaum verändert.

11.07.2017
Versorgungslücke im Landkreis Darmstadt-Dieburg
Die Diskussion über die Einrichtung von medizinischen Versorgungszentren (MVZ) beschäftigt den Kreistag schon seit dem Jahr 2013. Der ursprüngliche Ausgangspunkt der Diskussion war die Versorgung der ländlichen Teile des Landkreises mit Hausärzten sicherzustellen. Damals verlangte der Gesetzgeber jedoch für die Gründung eines MVZ, dass man jeweils einen Hausarzt- mit einem Facharztsitz kombinieren musste, weshalb das erste durch den Landkreis betriebene MVZ in Ober-Ramstadt neben den hausärztlichen Sitzen auch einen kardiologischen Sitz hatte. Diese Beschränkung ist mittlerweile durch den Bundesgesetzgeber aufgehoben worden.  Das MVZ in Ober-Ramstadt wurde damals schon kritisch von der CDU-Kreistagsfraktion gesehen, da dies der Einstieg in den umfassenden Aufkauf von Praxen im Landkreis bedeuten könnte und der Landkreis erneut in einem Geschäftsfeld tätig werde, in welchem er keine Erfahrungen habe und mit hohen Verlusten für den Landkreis zu rechnen sei (wie z. B. in der Vergangenheit beim Zweckverband Senio).
weiter