CDU Kreisverband Darmstadt-Dieburg
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-dadi.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten/Presse
18.04.2017, 15:00 Uhr
Pakt für den Nachmittag – Erfolgreiches Projekt für Schulen in Hessen und Darmstadt-Dieburg
Im Schuljahr 2015/2016 ist das hessenweite Pilotprojekt „Pakt für den Nachmittag“ an insgesamt 57 Schulen in ganz Hessen eingeführt worden. Dabei  bieten die teilnehmenden Schulen an fünf Tagen die Woche von 7:30 bis 17:00 Uhr sowie in den Schulferien  ein verlässliches und freiwilliges Bildungs-und Betreuungsangebot.
„Es war eine hervorragende Initiative der Hessischen Landesregierung, den Pakt für den Nachmittag als Pilotprojekt zu starten. Der Erfolg lässt sich bereits nach einem Schuljahr deutlich feststellen, betont der Landtagsabgeordnete und CDU-Generalsekretär Manfred Pentz. Im Schuljahr 2017/2018 hat sich die Anzahl der teilnehmenden Grund- und Förderschulen mehr als verdoppelt. Mittlerweile nehmen in ganz Hessen 168 Schulen teil. Besonders erfreut zeigt sich Manfred Pentz über die Tatsache, dass der Landkreis Darmstadt-Dieburg bereits von Anfang an als Pilot-Schulträger mit von der Partie ist. „Mittlerweile hat sich die Anzahl der teilnehmenden Schulen im Landkreis Darmstadt-Dieburg deutlich erhört, womit sich deutlich zeigt, dass sich der Pakt für den Nachmittag bereits nach einem Schuljahr bewährt hat“, so Pentz. „Das Projekt garantiert den Schülerinnen und Schülern an den Grundschulen Hessens ein ganztägiges Lernen. Es war Ziel der CDU-geführten Landesregierung, noch intensiver für mehr Bildungsgerechtigkeit einzutreten und die individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler zu verbessern. Auch soll der Pakt für den Nachmittag zu einer besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie für die Eltern beitragen, so Pentz abschließend.