Neuigkeiten/Presse
25.01.2020
Der Landesvorstand der CDU Hessen und die hessischen CDU-Abgeordneten des Landtages, des Bundestages und des Europaparlaments sowie kommunale Spitzenvertreter haben beim 6. Künzeller Treffen über die aktuelle politische Lage und über künftige Schwerpunkte der Partei beraten. Bei der traditionellen, zweitägigen Jahresauftaktklausur verabschiedete die CDU Hessen einstimmig die „Künzeller Erklärung“. Als Gast begrüßten die 140 Teilnehmerinnen und Teilnehmer Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.
Zusatzinfos weiter

24.01.2020
Der hessische Innenminister Peter Beuth übergab am Mi. 22.1.2020 das Kompass Siegel an Bürgermeister Alexander Kreissl. Kompass steht hierbei für „KommunalProgrAmmSicherheitsSiegel“ und hat das Ziel, die Sicherheitsarchitektur in den Kommunen individuell weiterzuentwickeln, dabei sollen passgenaue Lösungen für Probleme vor Ort geschaffen werden. Der Schwerpunkt liegt auf der Prävention von Straftaten.

24.01.2020
„Nach Jahren der Irrungen und Wirrungen muss endlich ein Schlussstrich gezogen werden.“
„Zum 1. Januar 2020 haben sich einige gesetzlichen Rahmenbedingungen im Kommunalen Gemeinschaftsarbeitsgesetz (KGG) geändert. Nun ist die Kündigung einer Mitgliedschaft in einem Zweckverband bereits nach zehn und nicht wie früher erst nach zwanzig Jahren möglich. Daher beantragt die CDU-Kreistagsfraktion die Mitgliedschaft des Landkreises im Senio-Zweckverband zum 1. März 2022 zu kündigen“, weist der CDU-Kreistagsfraktionsvorsitzende Lutz Köhler auf einen CDU-Antrag zur Kreistagssitzung am 17. Februar 2020 hin.
weiter

18.01.2020 | Redaktion
Wieder volles Haus im Ernst-Pasqué-Saal
Der Präsident des Hessischen Landtags, Boris Rhein, hält eine motivierende Neujahrsansprache und ehrt Bernhard Bungert für 65 Jahre Mitgliedschaft in der CDU.

17.01.2020

Mit den Stimmen von CDU und SPD wurde am Do. 16.1.2020 der Haushalt 2020 von der Gemeindevertretung beschlossen.
Zuvor betonten die vier Fraktionen ihre Standpunkze zum Haushaltsentwurf.
Die CDU Fraktionsvorsitzende Dr. Cornelia Lietz betonte in ihrer Rede die Bedeutung der geplanten Investitionen für die Gemeinde. Die Investitionsschwerpunkte sind:
- Investitionen in Straßen
- Personalausstattung in der Kernverwaltung, Bauhof sowie Kindertagesstätten.
- die Infrastruktur zur Kinderbetreuung
- die Ausstattung der Feuerwehren
- der Bau der Sport- und Kulturhalle in Seeheim

Die vollständige Rede von Dr. Cornelia Lietz finden Sie hier:


16.01.2020
Ich habe im Bundestag heute für den Gesetzentwurf zur Stärkung der Entscheidungsbereitschaft bei der Organspende und gegen die Widerspruchslösung bei der Organspende gestimmt.
Quelle: Astrid Mannes  

15.01.2020
Die CDU Darmstadt-Dieburg lädt ihre Delegierten und Mitglieder herzlich zu ihrem Kreisparteitag am 1. Februar 2020 (Samstag) ein. Auf dem Programm stehen die Neuwahl des Kreisvorstandes und die Wahl der Delegierten für die Bezirks- und Landesparteitage sowie Landesausschüsse. Beginn ist um 10:00 Uhr im Bürgerhaus Bickenbach (Erbsengasse 15).
weiter

15.01.2020
„Alle Bürgerinnen und Bürger sind für Sonntag, den 26. Januar 2020 um 11:00 Uhr zu unserem traditionellen Neujahrsempfang ins Bürgerhaus Gräfenhausen (Schlossgasse 15) eingeladen. Unser Fraktionsvorsitzender Lutz Köhler wird auf das politische Geschehen in und um Weiterstadt im Jahr 2019 zurückblicken und einen Ausblick auf 2020 wagen“, kündigt der Vorsitzende Sebastian Sehlbach an.

15.01.2020
Das Land Hessen unterstützt mit einer Zuwendung aus Landesmitteln den TSV Langstadt mit 300 Euro. „Sport hat in Hessen nicht nur Verfassungsrang, sondern er ist auch ein zentraler Bestandteil der aktiven Bürgergesellschaft. Aus diesem Grund freue ich mich ganz besonders, dass der TSV Langstadt mit seinen drei Abteilungen Fußball, Tischtennis und Turnen unterstützt werden kann“, so der Landtagsabgeordnete und Generalsekretär der CDU Hessen Manfred Pentz. Die Fördermaßnahme der Landesregierung ist bewusst breit gefächert, sodass die Mittel vereinsspezifisch verwendet werden können.
weiter

13.01.2020
Der Antrag entstand auf Grund eines Besuch der Hausärztin Gabriele Trebeljahr aus Seeheim in unserer Fraktion. Dabei ergab sich, dass wir von einer größeren Anzahl von bedürftigen Menschen in Seeheim- Jugenheim ausgehen müssen. Etwa 20 Seeheim-Jugenheimer Bürger nehmen regelmäßig an der Tafel in Darmstadt teil, trotz der Fahrtkosten, die sie selbst aufbringen.

So entstand die Überlegung, eine Tafel in Kooperation mit der Tafel in Darmstadt in Seeheim-Jugenheim aufzubauen, mit dem Ziel bedürftige Personen in Zukunft wohnortnah mit Lebensmitteln unterstützen zu können.

Der daraus resultierende CDU Antrag wurde Ende 2018 in die Ausschüsse überwiesen und in der Gemeindevertretungssitzung am 13.12.2018 beschlossen.