Neuigkeiten/Presse
23.10.2020
CDU-Landratskandidat/in wird Anfang 2021 vorgestellt
„Der CDU-Kreisvorstand und die CDU-Kreistagsfraktion haben in ihren letzten Sitzungen jeweils mit großer Mehrheit entschieden, dass die Kommunalwahl und die Landratswahl im nächsten Jahr terminlich getrennt werden sollen“, berichtet der CDU-Kreisvorsitzende Gottfried Milde. „Es haben sich bereits die beiden bisherigen Koalitionspartner der SPD, Bündnis 90 / Die Grünen und die FDP, für einen separaten Wahltermin der Landratswahl ausgesprochen.“ 
weiter

22.10.2020
Auch in Corona-Zeiten geht das Leben weiter. So machten sich 15 Mitglieder der Senioren- Union Groß-Zimmern mit Mundschutz und entsprechendem Abstand auf, um die Nachbarstadt Groß-Umstadt besser kennen zu lernen. Die Teilnehmerzahl war exakt die, die ein Fremdenführer informieren soll, so von der Stadt festgelegt, so dass alles gepasst hat.

20.10.2020
Digitalisierung der Gemeinde vorantreiben

Zu dem Themenbereich Digitalisierung der Gemeinde und des Rathauses lud Bürgermeisterkandidat Daniel Rauschenberger den Staatssekretär für Digitale Strategie und Entwicklung beim Land Hessen und die drei Ortsvorsteher zu einem Informationsgespräch ein.


20.10.2020
Das BHZ Roßdorf Soziale Dienste gGmbH erhält 500 Euro als Spende aus Lottomitteln für die Anschaffung einer mobilen Hebebühne für Rollstuhlfahrer.
weiter

20.10.2020
Der Turnverein 1890 Semd e.V. erhält 500 Euro aus Sondermitteln vom Land Hessen. Ebenso kann sich der T.S.V. 1908 Richen e.V. über eine Zuwendung in Höhe von 300 Euro freuen. Hinzu kommt eine Unterstützung für die Fluchtlichtanlage aus Landesmitteln. Beide Vereine sind sehr aktive Sportvereine aus unserer Region. Anlässlich der Landeszuwendung durch das Land Hessen erklärt der heimische Landtagsabgeordnete und hessischer CDU-Generalsekretär Manfred Pentz: „Die Sportförderung ist ein wichtiges Anliegen der CDU und der hessischen Landesregierung. Wir freuen uns sehr, dass die beiden Turnvereine nun monetäre Unterstützung erhalten. Der TSV Richen gehört zu den großen Sportvereinen in Groß-Umstadt. Der TV 1890 Semd bietet den Mitgliedern eine breite Palette an Angeboten an. Neben Gesundheitssport und Fußball, ist es möglich sich in der Leichtathletik oder beim Breitensport zu beteiligen. Die Vereine vor Ort sind für den gesellschaftlichen Zusammenhalt enorm wichtig, deshalb ist es unsere Aufgabe sie optimal auszustatten.“
weiter

17.10.2020
Das Corona-Kabinett hat vergangene Woche die Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus angepasst. Da viele Verordnungen auslaufen und die Infektionszahlen steigen, sind die neuen Maßnahmen dringend notwendig. „Wir stehen vor der Herbst-/Wintersaison und damit vor der Herausforderung, unsere Gesundheitssysteme weiterhin nicht zu überlasten, wenn Corona-Infektionen und die Grippewelle uns zeitgleich ins Haus stehen. Wir werden – wie gewohnt – besonnen und mit Augenmaß handeln“, sagte Ministerpräsident Volker Bouffier. Unser Ziel ist es einen erneuten Lockdown zu verhindern, deshalb müssen wir Einschränkungen in der Freizeit in Kauf nehmen.

13.10.2020

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am 1. Novemberich bewerbe mich bei Ihnen für das Amt des Bürgermeisters unserer Gemeinde Schaafheim. In den vergangenen Wochen konnte ich mich vielen Bürgerinnen und Bürgern persönlich vorstellen. Mit Abstand schätze ich den persönlichen Kontakt, der mir - besonders in diesen Zeiten - sehr wichtig ist. Viele Ihrer Ideen und Anregungen konnte ich hierbei mitnehmen. Wie ich als Bürgermeister die Zukunft gemeinsam mit Ihnen gestalten möchte stelle ich Ihnen hier auszugsweise vor.


13.10.2020
Geräte werden weltweit angefragt für Corona-Tests

 

In dieser Woche besuchte Daniel Rauschenberger die Firma K&A Laborgeraete GbR im Industriering in Schaafheim. Die in Schaafheim gefertigten Geräte werden u.a. im Zusammenhang mit Coronavirus - Tests benötigt. Vor Ort hat er sich über diese Zusammenhänge informiert.

Der Bürgermeisterkandidat hörte sich interessiert die Erklärungen von Wissenschaftler Herrn Dr. Vikas Shabadi an. „Es war sehr aufschlussreich für mich und ich denke, dass es auch für unsere Bürgerinnen und Bürger einmal interessant ist, sie zu dem aktuellen Thema Corona und was die Firma K&A Laborgeräte damit zu tun hat, zu informieren.

 


13.10.2020
Im Vorfeld der Bürgerbefragung zum Schwimmbad in Pfungstadt wurde jede Partei der Stadtverordnetenversammlung um eine Stellungnahme gebeten. Diese soll einen Teil zur Meinungsbildung der Befragten beitragen.
Für die CDU Pfungstadt steht fest: wir stehen zu einem Schwimmbad, wenn dieses bezahlbar ist. Steuererhöhungen für ein Bad lehnen wir dabei ab!
Im Folgenden die Stellungnahme, die auch in der Pfungstädter Woche erscheinen wird.

10.10.2020
Angesichts der steigenden Zahl der Neuinfektionen mit dem Corona-Virus warnt die Senioren-Union Kreis Darmstadt-Dieburg erneut vor den besonderen Gefahren für die Risikogruppe der Älteren. „Uns beunruhigen die steigenden Fallzahlen bei jungen Menschen“, erklärte Vorsitzender Albert Henrich. „Sehr viele so infizierte jungen Leute haben auch Kontakte zu Älteren, die dann gegebenenfalls im Krankenhaus behandelt werden müssen. Auch das Robert-Koch-Institut (RKI) warnte, dass bei einer vermehrten Infektion älterer Menschen mit einem Wiederanstieg von Krankenhauseinweisungen und Todesfällen gerechnet werden müsse.