Neuigkeiten/Presse
16.10.2019
Mehr Geld für den Öffentlichen Personennahverkehr – dies soll in Kürze mit der Novelle des Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes (GVFG) kommen. Diese Ankündigung von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer wird von der CDU-Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Darmstadt, Dr. Astrid Mannes, begrüßt.
Quelle: Astrid Mannes  

16.10.2019 | MIT-Bund.de

Das Präsidium der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) hat die Bundestagsabgeordnete Silvia Breher (46) für das Amt der stellvertretenden Vorsitzenden der CDU Deutschlands nominiert. „Die CDU braucht ein Signal der Erneuerung. Silvia Breher wird der CDU frischen Wind geben und unsere Kompetenz in der mittelständisch geprägten Land- und Ernährungswirtschaft stärken“, begründete MIT-Bundesvorsitzender Carsten Linnemann den am Mittwoch gefassten Präsidiumsbeschluss. Silvia Breher ist MIT-Mitglied und im Deutschen Bundestag Mitglied des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft.

Linnemann: „Unsere Landwirte bilden mit ihren mittelständischen Betrieben das Rückgrat des ländlichen Raumes und sind ein unverzichtbarer Faktor für die deutsche Volkswirtschaft. Es darf uns nicht kaltlassen, dass diese überwiegend familiengeführten Betriebe pauschal kriminalisiert und als Umweltverschmutzer oder Tierquäler diffamiert werden. Mit Silvia Breher schlagen wir eine verlässliche Mitstreiterin für eine bäuerlich geprägte Landwirtschaft und einen starken ländlichen Raum vor.“ Das MIT-Präsidium sprach auch dem MIT-Mitglied Ursula von der Leyen seinen Dank für ihre Arbeit als stellvertretende CDU-Vorsitzende aus. „Wir sind stolz, dass wir mit Ursula von der Leyen erstmals ein MIT-Mitglied an der Spitze der Europäischen Kommission haben“, so Linnemann. Der 32. CDU-Parteitag findet am 22. und 23. November 2019 in Leipzig statt.

 

 

16.10.2019
 In seiner Rede zum möglich Hessentag 2023 bringt der stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende seine Skepsis und Bauchschmerzen bei diesem Thema zum Ausdruck. Gleichzeit erläutert er aber auch eindrücklich, warum er trotzdem für eine Bewerbung für den Hessentag ist und was er sich davon erhofft!
Lesen Sie hier seine Rede aus der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung:

16.10.2019
In Pfungstadt wurd die Bewerbung zur Ausrichtung des Hessentages 2023 kontrovers diskutiert. Als Entscheidungsgrundlage liegt u.a. ein Flächen- und Finanzierungskonzept der Stadtverwaltung vor.

14.10.2019

Die CDU-Seniorengruppe organisierte einen privaten Personenverkehr und traf sich, trotz vorhergehendem Dauerregen, am Nachmittag zu einer Führung auf dem jüdischen Dieburger Friedhof, der ein Sammelfriedhof mit einem Einzugsgebiet von 23 umliegenden Städten und Gemeinden war.



09.10.2019
Bei ihrem ersten „Verkehrsforum“ am vergangenen Montag haben die Kreisverbände der Jungen Union (JU) Darmstadt und der JU Darmstadt-Dieburg sowie der Flächenverband der Jungen Union Weiterstadt/Erzhausen über die Zukunft des Verkehrs in Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg diskutiert. 

07.10.2019
„Der Rhein ist immer eine Reise wert!“
Am Mittwoch, den 18. September 2019 fuhr ein Bus voller Mitglieder und Freunde der Senioren Union Weiterstadt nach Oppenheim am schönen Rhein. 

05.10.2019
CDU im Gespräch

Der CDU Gemeindeverband Schaafheim lädt zu „CDU im Gespräch: Denkmalschutz – Nutzen oder Nachteil?“ am Freitag, den 18. Oktober um 20 Uhr in den Sitzungssaal der Kulturhalle, Sporthallenstraße 1, 64850 Schaafheim ein. Diskutieren Sie mit dem Berater für die Sanierung von Baudenkmälern und erhaltenswerter Bausubstanz, Herrn Holger Lorenz, dem Landtagsabgeordneten und Generalsekretär der CDU Hessen, Herrn Manfred Pentz, und dem Schaafheimer Bauamtsleiter Roland Trippel.


04.10.2019
Nachdem aus Mühltal Beschwerden über die schlechte Mobilfunkversorgung an die direkt gewählte Bundestagsabgeordnete Astrid Mannes herangetragen wurden, wandte sich die Politikerin an Vodafone, das Bundesverkehrsministerium sowie an die Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung Professor Kristina Sinemus.
Quelle: Astrid Mannes  

30.09.2019
Führung durch das Schloss Braunshardt, Rundgang durch die neue Altstadt Frankfurts sowie das traditionelle Kürbisschnitzen sind die diesjährigen Highlights
„Wir bieten den Weiterstädter Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen der 5. CDU-Woche vom 19. bis 26. Oktober 2016 innerhalb von acht Tagen mit vier Veranstaltungen wieder ein vielfältiges Programm an“, berichtet der CDU-Vorsitzende Sebastian Sehlbach von den Planungen. „In diesem Jahr mixen wir altbewährte Termine wie das Kürbisschnitzen und die öffentliche Fraktionssitzung mit einer kostümierten Führung durch Schloss Braunshardt und einem Rundgang durch die neue Altstadt Frankfurts mit anschließender Einkehr in Sachsenhausen.“