Neuigkeiten/Presse
15.09.2018, 10:09 Uhr
Nachruf Dr. Hans Neunhoeffer
Die CDU-Kreistagsfraktion Darmstadt-Dieburg trauert um ihr langjähriges Fraktionsmitglied Dr. Hans Neunhoeffer, der in der vergangenen Woche im Alter von 82 Jahren verstorben ist. 
Dr. Hans Neunhoeffer rückte 1987 als Mitglied in den Kreistag Darmstadt-Dieburg nach und gehörte diesem ununterbrochen 22 Jahre lang an, bevor er 2009 in den Kreisausschuss nachrückte. Diesem Gremium gehörte er bis zu seinem Ausscheiden aus der Kreispolitik im Jahre 2011 an.
 
In der Zeit von 2001 bis 2006 war er Vorsitzender der Kreistagsfraktion und war somit maßgeblich an der Entscheidung des Umzugs des Landratsamtes von der Darmstädter Rheinstraße nach Kranichstein in die Jägertorstraße beteiligt. Darüber hinaus lagen die inhaltlichen Schwerpunkte des Hochschulprofessors für Chemie an der TU Darmstadt im Bereich Bauen, Verkehr und Umwelt. So vertrat er die Interessen der Union u. a. im Eigenbetrieb für Gebäude- und Umweltmanagement des Landkreises Darmstadt-Dieburg (Da-Di-Werk), im Zweckverband Abfall- und Wertstoffeinsammlung (ZAW)  und dem Zweckverband Abfallverwertung Südhessen (ZAS). Er war aber auch in der Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation (DADINA), der regionalen Planungsversammlung und dem Stiftungsrat der Tier- und Naturschutzstiftung tätig.
 
Über sein Engagement in der CDU-Kreistagsfraktion war er auch in seiner Heimatgemeinde Mühltal in den Gremien der Partei aber auch in der Gemeindevertretung und dem Gemeindevorstand ehrenamtlich aktiv.
 
„Die CDU-Kreistagsfraktion verliert mit Dr. Hans Neunhoeffer einen Freund und einen tatkräftigen Mitstreiter und einen wertvollen Ratgeber, der stets für die Werte der Union gestritten hat und für diese engagiert eingetreten ist. Die Fraktion wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren“, so Lutz Köhler, Fraktionsvorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion.
 
„Unser Mitgefühl und Beileid in Zeiten der Trauer gilt der Familie und den Hinterbliebenen“, so Köhler abschließend.
 
Suche
Impressionen
News-Ticker
Termine
CDU Landesverband
Hessen