Neuigkeiten/Presse
10.11.2020, 17:46 Uhr
Manfred Pentz MdL: „In diesen schwierigen Zeiten vertrauen die Menschen weiter auf das Corona-Krisenmanagement der CDU-geführten Landesregierung“
Der Generalsekretär der CDU Hessen, Manfred Pentz, sagte zum „Hessentrend“ des Hessischen Rundfunks:
Foto: Tobias Koch
„In diesen schwierigen Corona-Zeiten vertrauen die Menschen weiter auf das Krisenmanagement der CDU-geführten Hessischen Landesregierung unter der Leitung des Hessischen Ministerpräsident und CDU-Landesvorsitzender Volker Bouffier. Dies bestätigt der heute veröffentlichte „Hessentrend“ des Hessischen Rundfunks. Demnach sind 60 Prozent der Menschen mit dem Corona-Krisenmanagement zufrieden. 22 Prozent gehen die beschlossenen Maßnahmen im „Lockdown light“ zudem nicht weit genug, nur lediglich 15 Prozent der Befragten sind diese zu weitgehend.
 
Das ist ein eindringlicher Beweis, dass die Landesregierung besonnen und mit Maß und Mitte die Regelungen aufstellt, die eine deutliche Mehrheit der Bevölkerung über alle Altersgrenzen hinweg für angemessen hält. Mit diesem Rückhalt kann es gelingen, mit der größten Herausforderung seit dem Ende des 2. Weltkrieges unserer Zeit fertig zu werden.“