CDU Kreisverband Darmstadt-Dieburg
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-dadi.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten/Presse
08.03.2018, 13:24 Uhr
Terminankündigung: Kreisparteitag der CDU Darmstadt-Dieburg am 16. März 2018 (Freitag) um 19:00 Uhr in der Römerhalle Dieburg
Die CDU Darmstadt-Dieburg lädt ihre Delegierten und Mitglieder herzlich zu ihrem Kreisparteitag am 16. März 2018 (Freitag) ein. Auf dem Programm stehen die Neuwahl des Kreisvorstandes sowie die Neuwahl der Delegierten. Beginn ist 19:00 Uhr in der Römerhalle (In der Altstadt 5) in Dieburg.
Tagesordnung:
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Nachrufe
3. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Tagesordnung
4. Feststellung der Beschlussfähigkeit 
5. Entscheidung über das Rederecht von Gästen
6. Wahl 
a) einer Versammlungsleiterin bzw. eines Versammlungsleiters 
b) einer Schriftführerin bzw. eines Schriftführers
c) der Wahlhelferinnen und Wahlhelfern (Stimmsammler/innen und Stimmzähler/innen)
d) der Mandatsprüfungskommission
7. Berichte
a) des Kreisvorsitzenden
b) des Kreistagsfraktionsvorsitzenden
c) des Kreisschatzmeisters
d) der Rechnungsprüfer
e) Aussprache zu den Berichten
8. Bericht der Mandatsprüfungskommission
9. Beschluss über die Entlastung des Vorstandes
10. Neuwahl des Vorstandes
a) Beschluss über die Zusammensetzung des Vorstandes
b) Wahl der / des Kreisvorsitzenden
c) Wahl der (bis zu 4) stellvertretenden Kreisvorsitzenden
d) Wahl der Kreisschriftführerin / des Kreisschriftführers
e) Wahl der Kreisschatzmeisterin / des Kreisschatzmeisters
f) Wahl der (bis zu 14) Beisitzerinnen / Beisitzer
g) Wahl der / des Kreismitgliederbeauftragten
11. Wahl der Rechnungsprüferinnen / Rechnungsprüfer
12. Wahl der Delegierten
a) Bericht des Wahlvorbereitungsausschusses über den Wahlvorschlag für die Delegiertenliste zum Bezirksparteitag
b) Aufruf der Listenplätze durch die Versammlungsleiterin / den Versammlungsleiter und Abfrage weiterer Kandidatenvorschläge/ Kandidaturen; Gelegenheit der Kandidaten zur Vorstellung; ggf. Aussprache
c) Geheime Wahl der Bezirksparteitagsdelegierten
d) Bericht des Wahlvorbereitungsausschusses über den Wahlvorschlag für die Delegiertenliste zum Landesparteitag
e) Aufruf der Listenplätze durch die Versammlungsleiterin / den Versammlungsleiter und Abfrage weiterer Kandidatenvorschläge/ Kandidaturen; Gelegenheit der Kandidaten zur Vorstellung; ggf. Aussprache
f) Geheime Wahl der Landesparteitagsdelegierten
g) Bericht des Wahlvorbereitungsausschusses über den Wahlvorschlag für die Delegiertenliste zum Landesausschuss
h) Aufruf der Listenplätze durch die Versammlungsleiterin / den Versammlungsleiter und Abfrage weiterer Kandidatenvorschläge/ Kandidaturen; Gelegenheit der Kandidaten zur Vorstellung; ggf. Aussprache
i) Geheime Wahl der Landesausschussdelegierten
13. Beschluss über die Bildung eines Wahlvorbereitungsausschusses gemäß § 53 der Satzung der CDU Hessen
14. Falls unter Top 13 die Bildung beschlossen, Wahl von vier Mitgliedern des Wahlvorbereitungsausschusses 
15. Ehrung ausgeschiedener Kreisvorstandsmitglieder
16. Verschiedenes
17. Schlusswort der / des Kreisvorsitzenden
18. Nationalhymne