CDU Kreisverband Darmstadt-Dieburg
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-dadi.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten/Presse
09.04.2019, 19:32 Uhr
Hexenschuß- Ein Theaterbesuch der Senioren-Union Groß-Zimmern
Die Seniorenunion Groß-Zimmern, der auch Senioren aus Groß-Umstadt, Otzberg, Reinheim, Roßdorf Dieburg und Schaafheim angehören, unternahm mit einem Bus der Fa. Winzenhöhler, Groß-Zimmern einen Kurztrip nach Hanau-Steinheim.
 Mit 37 Teilnehmern war die Tour, unter der Leitung der Vorsitzenden Marion Thürmer, gut besucht. Diesmal wurde nicht, wie sonst üblich, eine Sehenswürdigkeit besichtigt, sondern es ging um Kultur. Ein Boulevardstück der deftigeren Art war das Ziel der Begierde: „Der Hexenschuß“, aufgeführt in Stein’s Tivoli Theater in Hanau-Steinheim:
Die Ehefrau eines Flugkapitäns einer namhaften deutschen Airline hatte während dessen Abwesenheit Besuch eines „guten Freundes“. Dummerweise ereilt ihn ein Hexenschuss! Und dummerweise kommt ihr nichts ahnender Ehemann wegen eines technischen Problems mit seinem Flugzeug vorzeitig vom Flugdienst nach Hause. Großes Problem! Wohin mit dem fast bewegungsunfähigen Freund?
Dann war da noch der Termin mit dem Klavierstimmer, den sie ganz vergessen hatte, der nun gar nicht in ihr Konzept passte!...
Eine herb-deftige, frivole Kommödie, die den Senioren sehr viel Spaß bereitete. Natürlich war die Handlung frei erfunden und etwaige Ähnlichkeiten mit Vorkommnissen aus der Vergangenheit sind rein zufällig!
Im „Wenck’schen Hof in Hanau Steinheim, ein Gasthof mit Urdeutscher Atmosphäre und deutscher Küche fand dieser fröhliche Tag seinen Abschluß.
Die Seniorenunion Groß-Zimmern hat jedes Jahr ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm, das im Vorstand unter der Leitung der Vorsitzenden Marion Thürmer frühzeitig beraten und beschlossen wird.
Am 9.5.2019 ist Michelstadt das nächste Ziel. Geplant ist eine Führung in der Einhardsbasilika, Mittagessen evtl. ein Verdauungsspaziergang im Fürstenauer Park sowie  eine Führung durch Michelstadt mit dem Thema „Tod und Teufel“  eine Reise in die Seelenwelt des Mittelalters stehen auf dem Programm. Abfahrt ist 9 Uhr am Belmodi.
Gäste sind herzlich willkommen. Infos und Anmeldung bei Christa Roth Tel.: 06071- 48401 oder Marion Thürmer Tel.: 06071-74247