Neuigkeiten/Presse
17.09.2018, 11:37 Uhr
Manfred Pentz: Ab heute beide Stimmen für die CDU – damit Hessen stark bleibt!
Zum heutigen Beginn der Briefwahl erklärte der Generalsekretär der CDU Hessen, Manfred Pentz: „Bei der Landtagswahl am 28. Oktober 2018 entscheiden die Wählerinnen und Wähler, ob der erfolgreiche Kurs Hessens in den nächsten Jahren fortgesetzt wird. Das ist nur mit einer starken CDU und einem erfahrenen und führungsstarken Ministerpräsidenten Volker Bouffier möglich. Deshalb appelliere ich an die Menschen in Hessen: Ab heute beide Stimmen für die CDU.“
CDU-Generalsekretär Manfred Pentz mit dem Motiv des Briefwahlplakates der CDU Hessen!
Die CDU blicke auf eine hervorragende Bilanz zurück und sei gleichzeitig für die Herausforderungen der Zukunft gewappnet: „Hessen ist spitze in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Forschung. Wir werden auch weiterhin massiv in die Bildung unserer Kinder investieren. Besonders wichtig ist uns auch die Sicherheit der Bürger: Hessen ist schon jetzt eines der sichersten Länder Deutschlands - mit so vielen Polizisten wie noch nie. Wir werden die Personalstärke der Polizei auf hohem Niveau halten und unsere Beamten noch moderner ausstatten.“
 
Im Fokus stehe zudem der digitale Fortschritt: „Wir setzen auf die Arbeitsplätze von morgen, eine moderne Infrastruktur mit der besten Breitbandanbindung und ohne Mobilfunklöcher. Mit der Digitalisierung sind große Chancen für Hessen verbunden, die wir nutzen wollen und müssen. Gleichzeitig werden wir sicherstellen, dass der Mensch dabei immer im Vordergrund steht“, betonte Pentz. Der Generalsekretär kündigte zudem an, das Ehrenamt noch stärker fördern zu wollen: „Nach dem Vorbild unseres überaus erfolgreichen Schülertickets sollen beispielsweise auch ehrenamtlich engagierte Hessen von bezuschussten Fahrkarten für den öffentlichen Nahverkehr profitieren.“