Neuigkeiten/Presse
17.07.2019, 07:59 Uhr
Michael Gahler, hessischer CDU-Europaabgeordneter, gratuliert Ursula von der Leyen zur erfolgreichen Wahl als Kommissionspräsidentin
„Die Wahl von Ursula von der Leyen als Kommissionspräsidentin bestätigt den europäischen Kurs der CDU Deutschlands. Der Wahlsieg ist ein wichtiges Zeichen an unsere Bürger und unsere Nachbarn außerhalb Europas. Jeder weiß, dass wir heute lieber Manfred Weber gesehen hätten, der sich zur Wahl stellt. Ein solch klares Signal an den Europäischen Rat hat die linke Hälfte des Hauses verhindert, obwohl sie selbst keine eigene Mehrheit für ihren Spitzenkandidaten Timmermans hatten.
Heute Morgen aber beeindruckte die Kandidatin mit einer starken Bewerbungsrede. Sie überzeugte mit einem klaren proeuropäischen Kompass, um die Zukunft der Europäischen Union geeint, demokratisch und sozial zu gestalten. Sehr gerne werde ich sie darin unterstützen, ein starkes Europa zu erhalten, das realistisch mit dem Klimawandel umgeht, das für Rechtsstaatlichkeit eintritt und unsere Grenzen sichert.
 
Als außenpolitischer Sprecher der EVP-Fraktion freue ich mich darauf, mit ihr in den nächsten Jahren zusammenzuarbeiten. Nur zusammen werden wir als Europäer den autoritären Staaten die Stirn bieten können, denn gegenüber Russland und China sind wir nur gemeinsam stark. Zusammen mit Frau von der Leyen werden wir die regelbasierte multipolare Weltordnung und den freien internationalen Handel weiter verteidigen. Wir werden dafür eintreten, den Frieden in Europa und den Wohlstand zu bewahren.“