Archiv
10.02.2020, 18:04 Uhr
Statement der CDU Darmstadt-Dieburg zu den heutigen Ankündigungen der CDU-Bundesvorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer
Die Entwicklung der letzten Tage stellt die CDU vor eine große Herausforderung, die wir aber geschlossen meistern können.
Die CDU Darmstadt-Dieburg unterstützt nachdrücklich den Beschluss, weder mit linken noch mit rechten radikalen Kräften zusammenzuarbeiten.

Annegret Kramp-Karrenbauer verdient unseren Respekt für ihre Arbeit als CDU-Bundesvorsitzende und ihre heutige Entscheidung. Die nächsten Schritte und die notwendigen Personalentscheidungen müssen jetzt mit Ruhe und Besonnenheit erfolgen.