Neuigkeiten/Presse
22.04.2018, 07:45 Uhr
Alte Säcke machen Senioren-Union munter!
Die Senioren-Union der CDU Groß-Zimmern hatte ihre Mitglieder am 18.4.2018, zu einer besonderen Veranstaltung vor Ort eingeladen.
Ab ging die Post bei den "Alten Säcken"
Jeden Mittwoch von 17 – 19 Uhr spielen die „ Alten Säcke „ zum Wirtshaussingen“in der Gaststätte Zagreb auf.
Aus einem Stammtisch heraus ist diese „Band „ entstanden, nachdem man festgestellt hatte, dass die meisten Stammtischbrüder alte Musikanten waren. Inzwischen ist alles bestens organisiert,           
Liederbücher wurden zusammengestellt, mit über 200 bekannten Volks- und Stimmungsliedern.
Beteiligt sind Akkordeon, Steierische, Saxophon und die Teufelsgeige. Insgesamt sind es 10 Musiker.
Sie stammen aus dem Otzbergerland, aus verschiedenen Gemeinden.
Die Vorsitzende der Senioren-Union Groß-Zimmern, Marion Thuermer, hatte dafür gesorgt, dass über 30 Plätze für die Mitglieder der Senioren-Union reserviert waren.
Erst wurden noch die Liederbücher verteilt und dann ging es los. Alle beteiligten sich bei dem zweistündigen Singen, hatten viel Spass und viele Erinnerungen wurden wach.
Bezeichnend für die Einstellung der Musiker ist deren Spruch:

                         „ Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an!“

Nachdem man sich so angestrengt hatte, meldete sich neben dem Durst auch der Hunger und dieses Problem konnte leicht behoben werden und bei Speis und Trank, sowie guten Gesprächen, sass man noch einige Zeit zusammen.
Alle waren sich einig, dass man einen wirklich schönen und gelungenen Tag erlebt hatte.