Neuigkeiten/Presse
03.05.2018, 11:05 Uhr
Pressemitteilung der CDU Reinheim
CDU Fraktion Reinheim wählt neue Vorsitzende

Die CDU Fraktion Reinheim hat eine neue Vorsitzende: Bei der jüngsten Fraktionssitzung am vergangenen Mittwoch wählten die Christdemokraten Corinna Philippe-Küppers zu ihrer neuen Fraktionsvorsitzenden. Ihr Vorgänger Andreas Rückert stand nach einjähriger Tätigkeit nicht mehr zur Wahl. 

Nach dem überraschenden Rücktritt des langjährigen CDU-Fraktionsvorsitzenden Michael Wend vor zwei Jahren, hatte kürzlich auch sein Nachfolger Andreas Rückert seinen Rückzug vom Amt als Fraktionsvorsitzender der CDU Reinheim verkündet. „Diese Entscheidung kam für uns doch sehr plötzlich. Herr Rückert sah sich leider in seinen politischen Möglichkeiten eingeengt und hat daher beschlossen, sein Amt abzugeben“, sagte CDU-Parteichef Marco Carella.

Bei der jüngsten Fraktionssitzung am vergangenen Mittwoch stand deshalb die Wahl eines neuen Fraktionsvorsitzenden auf dem Programm. Dabei wurde die CDU-Kreistagsabgeordnete und stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende Corinna Philippe-Küppers aus Reinheim einstimmig zur neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt. „Ich freue mich, auf die vor mir liegenden Aufgaben und bin motiviert, die CDU in Reinheim mit aktiver Parteiarbeit weiterhin zu stärken und so den Standort Reinheim weiterzuentwickeln“, erklärte sie nach ihrer Wahl. „Ich bedanke mich bei der Fraktion für das in mich gesetzte Vertrauen. Die Arbeit, die nun vor mir liegt, sehe ich als Chance, die Position Reinheims zwischen Odenwald und Main-Metropole zu stärken“, so Philippe-Küppers.