Neuigkeiten/Presse
01.01.2019, 16:14 Uhr
Auch 2019 bietet die Ortsvereinigung der Senioren-Union Groß-Zimmern ein interessantes Programm
Zum Auftakt des Jahres besuchen wir die Spessart-Therme in Bad Soden-Salmünster .
Abfahrt ist am Mittwoch den 16. Januar um 09:00 Uhr bei Belmodi. Die Spessart-Therme ist ein Thermalsolebad. In verschiedenen Becken gibt es unterschiedlich warmes Solehaltiges Wasser, das wohltuend auf den ganzen Körper wirkt. Nach Bad Orb nsm Cafe Waldfrieden geht es dann zum Abschluss.
Ein Besuch bei der Deutschen Flugsicherung in Langen steht dann für Dienstag 05.02. im Programm. Abfahrt ist um 12:30 Uhr und der Abschluss findet in einem Apfelweinlokal in Sachsenhausen statt. Bitte achten sie darauf, das die Teilnehmerzahl auf 25 Personen beschränkt ist.
Fassenacht feiert die Senioren Union zünftig am Donnerstag 21.02. mit ihrem Kräppelnachmittag ab 14.33 Uhr bei Meo in der Gaststätte der Mehrzweckhalle.
Im März geht es dann am Sonntag 17.03. nach Hanau ins Trivoli Theater.Hier wird ein Komödienspektakel geboten mit dem bezeichnenden Namen „Hexenschuss“.Anschl. geht es zur Stärkung nach Hanau-Steinheim  in den “Wenck´scher Hof“

Sicherlich das Highlight  des diesjährigen Programms findet noch vor der Europawahl im Mai 2019 statt. Die Senioren Union macht auf vielfältigen Wunsch ihrer Mitglieder eine viertägige Reise nach Brüssel. Am 05.04. geht es mit dem Bus  los und der erste interessante Stop ist Waterloo. Hier gibt es die Möglichkeit verschiedene interessante Objekte zu besichtigen, die alle mit Napoleons Niederlage zu tun haben. Unser Hotel ist dann in Brüssel in der Nähe des botanischen Gartens. Am nächsten Tag gibt es eine intensive Stadtbesichtigung mit Bus und zu Fuß. Abgesehen von den Bauten des Europäischen Parlaments hat Brüssel noch viel mehr zu bieten an Kunst und Kultur, wobei der Grand Place und die umliegenden Einkaufsmöglichkeiten sicher der Höhepunkt sind. Am dritten Tag dann fahren wir nach Brügge und besichtigen hier das „Venedig des Nordens“ wobei auch eine Fahrt auf den Grachten auf dem Programm steht. Der Abschluss findet dann am vierten Tag unserer Reise statt, mit dem Besuch der Hessischen Vertretung in Brüssel und daran anschließend Mittagessen im  Europäischen Parlament, Informationsgespräch mit Herrn Gahler und evtl. Teilnahme an einer Ausschusssitzung.
In die nähere Umgebung Groß-Zimmerns führt uns ein Ausflug am Donnerstag, den 9.5. nach Michelstadt. Die Einhardsbasilika und der Fürstenauer Park sind ebenso Besuchspunkte wie eine Führung durch Michelstadt mit dem Thema „Tod und Teufel“.
Den Abschluss des 1. Halbjahrs bildet der Ausflug am Mittwoch, den 12.6. nach Ladenburg in das Benzmuseum.
Wir bitten um rege Teilnahme. Gäste sind stets willkommen. Teilweise ist die Teilnehmerzahl aus organisatorischen Gründen begrenzt. Senioren Unions-Mitglieder werden dann bevorzugt. Für das Neue Jahr 2019 wünschen wir Ihnen allen Gesundheit, Zufriedenheit und Wohlergehen. Bitte beachten Sie auch die Hinweise in der Presse.
Infos und Anmeldung bei Marion Thürmer Tel.: 74247 oder Christa Roth Tel.:48401